Happy Painting Kurse nach der Methode von Clarissa Hagenmeyer®

Was ist Happy Painting?

Aus dem Ansatz des intuitiven Malens und des Aquarellmalens heraus, entwickelte Clarissa Hagenmeyer die Happy Painting! - Malmethode, die bis heute fast 10.000 Menschen begeisterte und wieder mit ihrer Kreativität verbunden hat. 

 

Die Idee: Das Malen wieder JEDEM Menschen zugänglich zu machen. Ohne Angst, Druck, Bewertung und Zweifel. 

Denn Clarissa ist überzeugt: Jeder von uns kann malen. 

Sie entwickelte daraus eine strukturierte Mal-Methode, die auf vier einfachen Schritten basiert und Aquarellfarben mit Finelinern und Buntstifte wild und fröhlich kombiniert. Auf dieser Grundlage lassen sich verschiedene Motive aufbauen. Es gibt nicht's was sich nicht im Happy Painting- Stil auf das Papier bringen liesse. Diese Malmethode sieht sich als Orientierung und nicht als eng begrenzte "Anleitung. 

Diese Mal-Methode distanziert sich damit vom klassischen Mal- und Zeichenunterricht, die vorgibt, bewertet und mitunter auch be- oder verurteilt. 

Der Spass steht hier im Vordergrund!

Quelle: Clarissa Hagenmeyer

Eule Lilli


Happy Painting Kurs 19. Juni 2019 findet NICHT statt. Neue Daten sind in Bearbeitung.


Kursdaten für 2019 findest Du unter Rubrik Kurse

Die Kurszahlplätze sind limitiert, die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt


Zentangle® Kurse 2019 

 

Basis- und Variantenkurse gemäss ausgeschriebenen Daten

jeweils von 14:00 - 16:00 Uhr am Montagnachmittag

 

Krebsliga des Kanton Zürich

Haldenstrasse 69, 8400 Winterthur

 

Die genauen Daten und Konditionen können Sie in der Ausschreibung der Krebsliga Winterthur entnehmen.

Anmeldung über Telefon 052 214 80 00 oder über E-Mail                                                     turmhaus@krebsligazuerich.ch